Deutsches Application Express Forum (ApEx) -- Installation , Engine / SQL , Anwendungen
HTMLDB Engine :  Oracle Apex The fastest message board... ever.
Alles in HTMLDB, Applikationen, Berichte, SQL ... 
Re: Uhrzeitenberechnung, rechnen und ausgeben von Variablen (PL/SQL)
geschrieben von: DanielT (---.pools.arcor-ip.net)
Datum:

Hallo,

vielen Dank für den Tipp! Ich bekomme nun über folgendes SELECT die korrekte Anzahl an Stunden als Differenzwert.

select
(ARBEITSENDE_DATUM - ARBEITSBEGINN_DATUM)*24 diff_hours
from ZEITERFASSUNG

Jetzt habe ich nur noch ein allgemeines Verständnisproblem was die Überführung dieses Wertes in die entpsrechende DB-Spalte.
Bei der Erfassung muss der Wert nicht in der Anzeigemaske angezeigt werden, es reicht wenn beim speichern der Wert in die DB geschrieben wird.
Ich hatte hier bei Prozesse bzw. bei Berechnungen geschaut, aber nichts gefunden was ein entsprechendes Ergebnis gebracht hätte.

Danke

Daniel



Thema Neugierige geschrieben von geschrieben
Uhrzeitenberechnung, rechnen und ausgeben von Variablen (PL/SQL) 3743 Turbo123
Re: Uhrzeitenberechnung, rechnen und ausgeben von Variablen (PL/SQL) 1468 cc13
Re: Uhrzeitenberechnung, rechnen und ausgeben von Variablen (PL/SQL) 1549 christian_goto
Re: Uhrzeitenberechnung, rechnen und ausgeben von Variablen (PL/SQL) 1366 Turbo123
Re: Uhrzeitenberechnung, rechnen und ausgeben von Variablen (PL/SQL) 1286 DanielT
Re: Uhrzeitenberechnung, rechnen und ausgeben von Variablen (PL/SQL) 1300 cc13
Re: Uhrzeitenberechnung, rechnen und ausgeben von Variablen (PL/SQL) 1253 DanielT
Re: Uhrzeitenberechnung, rechnen und ausgeben von Variablen (PL/SQL) 1432 cc13
Re: Uhrzeitenberechnung, rechnen und ausgeben von Variablen (PL/SQL) 1231 DanielT
Re: Uhrzeitenberechnung, rechnen und ausgeben von Variablen (PL/SQL) 1307 cc13
Re: Uhrzeitenberechnung, rechnen und ausgeben von Variablen (PL/SQL) 1279 DanielT
Re: Uhrzeitenberechnung, rechnen und ausgeben von Variablen (PL/SQL) 2087 christian_goto


In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
This forum powered by Phorum.