Deutsches Application Express Forum (ApEx) -- Installation , Engine / SQL , Anwendungen
HTMLDB Engine :  Oracle Apex The fastest message board... ever.
Alles in HTMLDB, Applikationen, Berichte, SQL ... 
Re: m:n Beziehung darstellen/pflegen
geschrieben von: SID (195.182.11.---)
Datum:

Hi,

danke für die Antworten.

Ja, ich denke mittlerweile mein Problem zu kennen:
Ich habe noch nicht verstanden, wie Apex denkt bzw. wie ich denken muss, um Apex zu verstehen. Eine einwöchige Schulung hat dazu jedenfalls nicht gereicht.

Bsp. aus meiner Checkbox-Anfrage:
Die Sache mit APEX_ITEM.CHECKBOX hat zwar funktioniert, aber leider wurde immer gespeichert, falls die Checkbox gesetzt war. Irgendwas hatte mich dabei gestört und so habe ich die von mozart beschriebene Variante mit den Grafiken genommen.
Aber: Warum durch das Einbinden von APEX_ITEM.CHECKBOX das SQL eine Checkbox erzeugt, habe ich nicht verstanden. Gut, dass die Funktion ein Stück HTML-Code produziert, kann ich nachvollziehen, aber nicht, wieso das dann zusammen mit der restlichen Erzeugung der Seite klappt. Ich hatte vorher gedacht, dass das SQL nur die echten Daten holt, die dann aufgrund von Item-Einstellungen und Template irgendwie aufbereitet werden.

In der Schulung wurde nur mit den Wizards gearbeitet und die jeweiligen Ergebnisse dann erweitert. Eine Page selber bauen? Davon wurde eher abgeraten.

OK, ich habe Deine Anmerkungen verstanden und würde auch lieber auf einer Seite ein Formular haben zum Editieren und alle abhängigen Daten in jeweils einzelnen Regions nur darstellen. Dann pro Region einen Button und damit öffnet sich eine neue Seite zum Editieren. Hört sich in der Theorie einfach an, ist für mich aber noch nicht machbar.

Bsp.:
Ich habe gerade in eine Region mit einem Formular einen Button gelegt mit dem Aufruf "javascript:apex.widget.tabular.addRow();". Den habe ich von einem erzeugten AddRow-Button geklaut. Auf der Seite war noch eine weitere Region mit einer Tabelle und in dieser wurden dann neue Datensätze erzeugt. :-(
Ich weiss überhaupt nicht, was da passiert.
Falls ich mehrere Tabellen auf der Seite hätte, wo würde javascript:apex.widget.tabular.addRow(); denn neue Sätze erzeugen?
In der Oracle Referenz habe ich nichts zu apex.widget.tabular gefunden.
Wo kann man das denn finden und dann hoffentlich auch verstehen?
Wie hast Du das hinbekommen?
Ich bekomme hoffentlich morgen das neue Apex-Buch (Autor: Ralf Beckmann) und hoffe, dass es mich insgesamt weiterbringt, auch bei Themen weitab der Wizards.

Wie verwendet man denn so einen Shuttle? Muss man das Teil irgendwie per Skript befüllen?

Falls ich so eine Art Shuttle selber bauen wollte, also z. B. links auf der Page eine Region mit einer Tabelle mit Benutzergruppen, die dem Benutzer schon zugeordnet wurden, rechts daneben Buttons zum Hin- und Herschieben der Daten (wie ordnet man die denn auf der Page an???) und noch weiter rechts eine weitere Region mit der Tabelle der Benutzergruppen, die noch nicht zugeordnet wurden?

Wie befüllt man denn einen mit javascript:apex.widget.tabular.addRow() (ich hoffe, man kann die Tabelle auch bestimmen, in der ein neuer Satz entsteht... ;-) ) neuen Datensatz? Es muss ja mindestens eine ID gesetzt werden.

Das Hin- und Herschieben der Daten geht dann per Collection, damit man sich den Submit erspart. OK, werde ich mit Sicherheit erstmal nicht hinbekommen, aber die Idee habe ich mir schonmal gemerkt. ;-)

Ich habe hier noch etwas gefunden:
[www.grassroots-oracle.com]
Bei Punkt 4) wird ein "NEW"-Button erstellt. Aber wo und wie wird denn da ein neuer Datensatz erzeugt???


Oh je, so viele Fragen...



Im Einsatz: Application Express 4.2.1.00.08



Thema Neugierige geschrieben von geschrieben
m:n Beziehung darstellen/pflegen 3752 SID
Re: m:n Beziehung darstellen/pflegen 1374 SID
Re: m:n Beziehung darstellen/pflegen 1141 christian_goto
Re: m:n Beziehung darstellen/pflegen 1170 christian_goto
Re: m:n Beziehung darstellen/pflegen 1360 SID
Re: m:n Beziehung darstellen/pflegen 1906 christian_goto
Re: m:n Beziehung darstellen/pflegen 1167 christian_goto


In diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.
This forum powered by Phorum.